Kurztrip nach Bad Schönborn

Teilnehmer der Fahrt zum Oldtimertreffen nach Schönborn waren Heiner, Reiner und Ulla und ich ( Klaus ).

006.JPG 014.JPG 017.JPG 018.JPG 021.JPG 022.JPG

Abfahrt / Treffen um 10.00 Uhr bei Heiner in Hockenheim. Die Fahrt ging gemütlich über die Dörfer nach Bad Schönborn zum dortigen Oldtimertreffen. Die Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt, nicht nur wegen des Treffens alter Bekannter, sowie den Fachgesprächen, nein, hauptsächlich wegen der dortigen Fahrzeuge. Beide Gattungen, Zwei- und Vierräder, sowie eine große Auswahl von Treckern, waren von A bis Z vorhanden. Also ich muss gestehen, vor lauter Anschauen der Fahrzeuge, habe ich doch vergessen, dass es auch noch zu essen gab. Das wollten wir in unserem Vereinshaus jetzt mit Weißwürsten und Bier nachholen.

Beim Wegfahren bekam ich einen leichten Schock, da Rolf mit seinem Aero kam und zu mir sagte: „wo willst de denn hin mit der Kuckucksuhr“, gemeint war meine Zündapp DB 201 Bj. 1950.

Im Vereinsheim angekommen entschlossen wir uns, mangels Futter, als gelungenen Abschluss, gemeinsam nach Brühl zum Essen in den Soßenlöffel? zu gehen .    Klaus

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.